Gärten für Senioren
Gartenräume
Startseite

Die Gestaltung von Gärten für ältere Menschen ist eine immer häufiger wiederkehrende Aufgabe. Fangen Sie rechtzeitig damit an, damit Sie noch lange Ihren Garten genießen können, ohne, dass er zur Last wird.

Eine sorgfältige Planung der altersgerechten Gestaltung richtet sich nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen. So entstehen Orte für Ruhe und Erholung sowie für Aktivität und Bewegung.

Barrierefreie Wege gewährleisten Mobilität in allen Lebenslagen. So kann die Neugestaltung des Hauseingangs die Anlage eine Rampe elegant mit einbeziehen. Hochbeete bieten Ihnen einen Kontakt zu duftenden, blühenden Pflanzen und machen die Arbeit in den Beeten leichter.

Sitzplätze zum Ausruhen, Raum für Bewegung und Entspannung ermöglichen einen lebenswerten Alltag.

Pflegeeinrichtungen und Seniorenzentren brauchen ansprechende, anregende Außenanlagen haben, damit ihre Besucher sich wohl fühlen.

Gartenarbeit mit den vertrauten Pflanzen aus der Kindheit oder aus vergangenen Zeiten stimulieren das Erinnerungsvermögen von Menschen mit Demenz.

 

 

Geschützter Garten

Garten für Menschen mit Demenz in Schladen

Staudenbeete

Neue Staudenbeete in Schladen

Gartenräume, Freie Landschaftsarchitekten
Dipl.-Ing. Ariane Kaths, Enge Strasse 6, 31535 Neustadt a.Rbge.
Dipl.-Ing. Joachim v. Kortzfleisch, Eichendamm 27, 30900 Wedemark

Gartenräume Startseite

Personen

Themen

Referenzen

 

Webdesign 2001-2015: J. v. Kortzfleisch