Landschaftspark Haferblöcken
Gartenräume
Startseite

Der Entwurf zu dem Landschaftspark in Hamburg Billstedt erhielt 1996 im Rahmen eines Realisierungswettbewerbes den 2. Preis. Er entstand in Zusammenarbeit mit Jens Martins (Grün + Raum, Hannover).

Ausschnitt

Die durch Hecken und Mauern entstehenden Räume westlich der Promenade bilden ein Band mit Spielbereichen und unterschiedlichen Vegetationszonen auf verschiedenen Bodenarten. Die östlichen Wiesen dienen zum Drachensteigen, Sonnen, Lagern oder Spielen.

Die naturräumlichen Gegebenheiten und die kulturräumlichen Elemente geben dem neuen Landschaftspark seine Identität.

Zwei blind endende Stege ermöglichen die Naturbeobachtung in dem naturnah gestalteten Bereich mit altarmähnlichen Teichen.

 

 

Wettbewerbsentwurf
Steg

Gartenräume, Freie Landschaftsarchitekten
Dipl.-Ing. Ariane Kaths, Enge Strasse 6, 31535 Neustadt a.Rbge.
Dipl.-Ing. Joachim v. Kortzfleisch, Eichendamm 27, 30900 Wedemark

Gartenräume Startseite

Personen

Themen

Referenzen

 

Webdesign 2001-2015: J. v. Kortzfleisch